DSGVO

Wie bekannt tritt am 25. Mai 2018  die neue Datenschutzverordnung in Kraft. Wir folgen den Gesetzesbestimmungen und haben daher unsere Datenschutzregularien angepasst. Diese Änderungen spiegeln die gesteigerten Transparenzanforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wider.

Unser Ziel ist es, so offen und transparent wie möglich zu sein. 

Wir haben in unserer Datenschutzerklärung schon immer in einfachen und deutlichen Worten beschrieben, wie wir personenbezogene Daten erheben, verwenden und wie wir diese schützen. Die Ankündigung heute bezieht sich auf die Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung, in der Folgendes genauer ausgeführt wird: ihre Datenschutzrechte und wie Sie sie wahrnehmen können, wie wir personenbezogene Daten erheben, verwenden, weitergeben und schützen sowie die rechtlichen Grundlagen, welche die Basis für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bilden.